1988

Unter seiner Leitung wurde 1988 die Gesenkschmiede auf die Lüneschloßstraße verlagert.

1984

1984 trat Herr Rudi Krogel in die Geschäftsführung ein.

1978

Im November 1978 übernahm Herr Thomas Diederichs die faktische Geschäftsführung von seinem Vater.

1955

Nach dem Tode des Gründers wurde die Firma 1955 von Herrn Gustav Diederichs gekauft.

1919

Weiterführung durch Herrn Kirschner, Sohn vom Gründer, seitdem JULIUS KIRSCHNER & SOHN
Schließen